Segelclub Garbsen e.V.


Fünfte und letzte Clubwettfahrt


 Am Samstag. 9. September 2017, wurde die 5. und letzte Wettfahrt in der Segelsaion 2017 gesegelt.
Pünktlich zum Start hörte der Regen auf und der Wind blies kräftig aus Südwest.
6 Dickschiffe und 5 Jollen umrundeten Willi und Posttonne bevor die ersten nach knapp 1,5h wieder im Ziel waren.

Der Wind drehte zunehmend auf Nordwest und ließ nach so dass die „bunten Tücher“ herausgeholt wurden. Die beiden Tagessieger (Klaas mit seinem Finn Dinghy bei den Jollen) und Heiner (mit seiner Neptun 22 bei den Dickschiffen) zeigten auch über die Saison die besten Ergebnisse.

Beim anschließenden Grillen wurde der Tag und insbesondere der Start der Dickschiffe heiß diskutiert.

Als Sportwart möchte ich mich für die rege Teilnahme bedanken und freue mich über die vielen positiven Rückmeldungen. Im Mai 2018 geht es weiter und ich hoffe das Startfeld wird größer.


Euer Sportwart, Robert




Template design by Andreas Viklund